Kate Winslet will nicht mehr so oft nackt spielen

+
Kate Winslet und David Kross in einer Szene des Films „Der Vorleser“.

New York - Hollywood-Schauspielerin Kate Winslet (33) will nicht mehr so oft nackt in Filmen zu sehen sein.

“Im Oktober werde ich 34. Mit Nacktheit kann ich nicht immer ungeschoren davonkommen. In “Der Vorleser“ gab es so viel davon, weil die Geschichte eben danach verlangte“, sagte Winslet dem US-Magazin “Harper's Bazaar“. “Aber die Leute haben jetzt genug von meinen Brüsten und meinem Po gesehen. Ich muss sie wieder verhüllen.“

Mit ihrem Körper sei sie bisher sehr sorgfältig umgegangen, sagte die Schauspielerin, die für ihre Rolle in “Der Vorleser“ einen Oscar erhielt. “Als die anderen alle unterwegs waren und sich volllaufen ließen, hab ich nicht mitgemacht. Ich habe gearbeitet“, erzählte die Mutter von zwei Kindern.

dpa

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das Login-Formular anmelden.
Netiquette
Hinweis: Kommentieren Sie fair und sachlich! Rassistische, pornografische, menschenverachtende, beleidigende oder gegen die guten Sitten verstoßende Äußerungen sind verboten und werden gelöscht.

Kommentare