Kate Hudson: Erstaunliche Namenswahl für ihr Kind

Los Angeles - Der 9. Juli war für Kate Hudson und Matthew Bellamy ein ganz besonderer Tag. Ihr erstes gemeinsames Kind kam zur Welt. Nach langen überlegen gaben die stolzen Eltern nun den Namen ihres Sohnes preis.

Die Schauspielerin Kate Hudson hat ihr zweites Kind zur Welt gebracht. Ihre Sohn Ryder Russell Robinson aus der Beziehung mit Chris Robinson hat nun einen kleinen Bruder bekommen. Ihr Verlobter und Vater des Kindes, Sänger Matthew Bellamy, twitterte am Donnerstag den Namen des Babys: Der Kleine heißt "Bingham (Bing) Hawn Bellamy". Zusätzlich erklärte Bellamy auch gleich die Bedeutung des kuriosen Namens.

Die schönsten Baby-Bäuche

Bingham ist der Mädchenname von meiner Mutter, die Kurzform "Bing" dagegen eine Hommage an Kate's Großvater Bing Russell. Hawn bezieht sich auf Kate's Mutter, Die Hollywood-Schauspielerin Goldie Hawn. "Familienbande überall", teilt der stolze Vater mit.

ls

Rubriklistenbild: © dpa

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das Login-Formular anmelden.
Netiquette
Hinweis: Kommentieren Sie fair und sachlich! Rassistische, pornografische, menschenverachtende, beleidigende oder gegen die guten Sitten verstoßende Äußerungen sind verboten und werden gelöscht.

Kommentare