Kim Kardashian mag’s nicht schmutzig

+
Sauberkeitsfanatikerin: Kim Kardashian

München - Es wäre doch wirklich ein Jammer, wenn Kim Kardashian kein Model geworden wäre. Welche Talente sie sonst noch hat und wie ein perfekter Abend für sie aussieht:

Was wäre Kim Kardashian gerne, wenn ihr Luxuskörper nicht für eine Model-Karriere gereicht hätte? Na? Ja klar, Putzfrau. Das zumindest behauptete die 31-Jährige jetzt gegenüber dem US-Magazin Self. "Zuhause bin ich der größte Reinlichkeitsfanatiker", sagt sie dort. "Wahrscheinlich war ich in meinem vorigen Leben Haushälterin." Ist kalr, und wie sieht dann der perfekte Abend für die verführerische Schönheit aus? "Im Sweatshirt zu Hause zu sein und mal gründlich meinen Schrank durchzuwischen." Ah ja.

Mehr Po als J.Lo: So sexy ist Kim Kardashian

Mehr Po als J.Lo: So sexy ist Kim Kardashian

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das Login-Formular anmelden.
Netiquette
Hinweis: Kommentieren Sie fair und sachlich! Rassistische, pornografische, menschenverachtende, beleidigende oder gegen die guten Sitten verstoßende Äußerungen sind verboten und werden gelöscht.

Kommentare