Auch Kim Kardashian im Hörsaal

Kanye West hält Vortrag für Harvard-Studenten

+
Kanye West spricht als Dozent an der Uni Harvard.

New York/Berlin - Kanye West ist nicht nur ein bekannter Musiker sondern auch ein erfolgreicher Modeschöpfer. Jetzt hat er sein Wissen mit Studenten der Elite-Universität Harvard geteilt.

Der US-Rapper (36) hielt am Sonntag einen Vortrag an der Universität Harvard in Cambridge (US-Bundesstaat Massachusetts) für Design-Studierende. Der Hörsaal sei proppevoll gewesen, als der prominente Gast seine Vorlesung gehalten habe, berichtete das Portal „E-Online“. Auch Wests Verlobte, Fernsehstar Kim Kardashian (33), begleitete ihn offenbar - sie postete ein Foto bei Instagram und schrieb dazu: „Mein Baby spricht an der Harvard Graduate School of Design“.

dpa

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das Login-Formular anmelden.


Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.

Netiquette
Hinweis: Kommentieren Sie fair und sachlich! Rassistische, pornografische, menschenverachtende, beleidigende oder gegen die guten Sitten verstoßende Äußerungen sind verboten und werden gelöscht.

Kommentare