Kaiser Akihito feiert 77. Geburtstag

Kaiser Akihito wird 77 Jahre alt.

Tokio - Der japanische Kaiser Akihito hat am Donnerstag seinen 77. Geburtstag gefeiert. Er leidet an Prostatakrebs und befindet sich derzeit in medizinischer Behandlung.

Akihito, der sich gerade in einer Therapie gegen Prostatakrebs befindet, zeigte sich auf einem Balkon des Kaiserpalastes tausenden Gratulanten. Akihito wurde 2003 wegen Prostatakrebs operiert.

Der Kaiserpalast hat mitgeteilt, er befinde sich derzeit in einer Hormonbehandlung, um dessen Wiederauftreten zu verhindern. Aus gesundheitlichen Gründen hat der Kaiser seine offiziellen Termine reduziert. In diesem Jahr hat er keine Auslandsreise gemacht.

Das sind die wichtigsten Adelshäuser

Das sind die wichtigsten Adelshäuser

dapd

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das Login-Formular anmelden.


Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.

Netiquette
Hinweis: Kommentieren Sie fair und sachlich! Rassistische, pornografische, menschenverachtende, beleidigende oder gegen die guten Sitten verstoßende Äußerungen sind verboten und werden gelöscht.

Kommentare