Hype um Justin-Bieber-Puppen

+
Der Hype um Teenie-Star Justin Bieber erreicht eine neue Dimension: Ab sofort ist der Mädchenschwarm als Puppe in den USA erhältlich.

New York - Der Hype um Teenie-Star Justin Bieber erreicht eine neue Dimension: Ab sofort ist der Mädchenschwarm als Puppe in den USA erhältlich - und schon fast vergriffen. Was den Miniatur-Justin so besonders macht:

Die Puppen nach dem Vorbild des 16-jährigen Kanadiers sind laut Klatsch-Portal celebrity.de seit vergangenen Sonntag bei Toys`R`Us in den USA erhältlich. Fans (und deren Eltern) reißen sich angeblich um die Miniatur-Justins in den Regalen der Spielzeugkette. Schließlich hat der Teenie-Star sein neuestes Merchandise-Produkt nach Nagellack, Parfum, T-Shirts, Taschen und diversen anderen, strategisch günstig kurz vor Weihnachten auf den Markt gebracht.

Casting-Shows: Was wurde aus den Gewinnern?

Besonders Praktisch: Es gibt insgesamt fünf verschiedene Modelle der Justin-Bieber-Puppe - in zwei Preis-Segmenten. Das Standardmodell ist laut celebrity.de für unter 20 Dollar und in drei verschiedenen Varianten erhältlich. Das Luxus-Modell kostet hingegen knapp 30 Dollar. Dafür singt beziehungsweise spricht die Puppe auf Knopfdruck mit den Fans. Die eine Luxus-Puppe hat eine Gitarre und gibt bei Druck auf den Bauch 30 Sekunden lang den Song "One less lonely Girl" zum Besten. Das zweite Modell sitzt in einem Regie-Stuhl und kann "Baby" sagen.

Und wer ein echter Fan ist, der sieht auch großzügig darüber hinweg, dass der Miniatur-Justin dem lebenden Teenie-Star nicht wirklich ähnlich sieht.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das Login-Formular anmelden.


Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.

Netiquette
Hinweis: Kommentieren Sie fair und sachlich! Rassistische, pornografische, menschenverachtende, beleidigende oder gegen die guten Sitten verstoßende Äußerungen sind verboten und werden gelöscht.

Kommentare