37,4 Millionen Follower auf Twitter

Böse Scherze über Justin Biebers Twitter-Account

+
Justin Bieber muss sich böse Scherze über seinen Twitter-Account anhören.

New York - Erst soll die Hälfte seiner Twitter-Fans nicht echt sein, jetzt muss sich Justin Bieber darüber auch noch böse Scherze anhören.

„Erschreckend ist nicht, dass die Hälfte der Bieber-Follower falsch ist“, sagte Komiker Conan O'Brien. „Erschreckend ist, dass die andere Hälfte echt ist.“ Bieber hat offiziell 37,4 Millionen Follower auf Twitter.

Die Website „socialbakers.com“ hatte behauptet, dass fast die Hälfte der Bieber-Follower nicht echt ist. Sie habe virtuelle Karteileichen ausgesondert - Twitter-Konten, von denen noch nie gesendet wurde und die selbst nur einen Follower haben.

35 Prozent sollen unecht, weitere 13 Prozent inaktiv sein. Nur 52 Prozent der Bieber-Freunde seien wirkliche Follower, behauptet die Website.

dpa

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das Login-Formular anmelden.
Netiquette
Hinweis: Kommentieren Sie fair und sachlich! Rassistische, pornografische, menschenverachtende, beleidigende oder gegen die guten Sitten verstoßende Äußerungen sind verboten und werden gelöscht.

Kommentare