„Phantastische Tierwesen und wo sie zu finden sind“

Johnny Depp in „Harry Potter“-Spin-Off dabei

+
Johnny Depp.

Los Angeles - Wer sich schon auf die Verfilmung der Fantasy-Reihe „Phantastische Tierwesen und wo sie zu finden sind“ von Harry Potter“-Autorin J. K. Rowling freut, hat jetzt einen Grund mehr.

Johnny Depp (53) wird in der geplanten Filmreihe „Fantastic Beasts And Where To Find Them“ (dt. Titel: „Phantastische Tierwesen und wo sie zu finden sind“) mitspielen. Wie das US-Branchenblatt „Hollywood Reporter“ berichtet, hat Depp im ersten Teil der Fantasy-Reihe, die im November in die Kinos kommt, nur einen Cameo-Auftritt. In der für 2018 geplanten Fortsetzung soll er jedoch eine größere Rolle spielen. 

Oscar-Preisträger Eddie Redmayne (34, „Die Entdeckung der Unendlichkeit“) mimt in der Spin-Off-Serie von „Harry Potter“-Autorin Joanne K. Rowling die Hauptfigur Newt Scamander. Harry-Potter-Regisseur David Yates dreht die ersten beiden Folgen, es sind fünf Filme geplant. Depp war zuletzt mit „Alice im Wunderland: Hinter den Spiegeln“ auf der Leinwand.

dpa

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das Login-Formular anmelden.
Netiquette
Hinweis: Kommentieren Sie fair und sachlich! Rassistische, pornografische, menschenverachtende, beleidigende oder gegen die guten Sitten verstoßende Äußerungen sind verboten und werden gelöscht.

Kommentare