Letzte Ruhe an Lieblingsbaum

"Blacky" will in Münchner Garten beerdigt werden

+
Joachim Fuchsberger würde seine letzte Ruhe gerne in seinem Münchner Garten finden.

München - Unter einer alten Buche in seinem Münchner Garten würde Joachim "Blacky" Fuchsberger laut Medienberichten gerne beerdigt werden. Dort soll seine Asche verstreut werden, sagte er.

Joachim Fuchsberger (87) möchte seine letzte Ruhe an seinem Lieblingsbaum in seinem Münchner Garten finden. „Ich würde gern, dass meine Asche unter meiner alten Buche verstreut wird“, sagte „Blacky“ der „Bild“-Zeitung (Montag). Er habe die Buche zu seinem Lebensbaum gemacht und gesagt: „So lange die Buche steht, lebe ich.“ Der Schauspieler geht davon aus, dass der Baum bereits 200 Jahre alt ist.

dpa

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das Login-Formular anmelden.


Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.

Netiquette
Hinweis: Kommentieren Sie fair und sachlich! Rassistische, pornografische, menschenverachtende, beleidigende oder gegen die guten Sitten verstoßende Äußerungen sind verboten und werden gelöscht.

Kommentare