Jennifer Aniston ließ sich tätowieren

+
Jennifer Aniston hat sich tätowieren lassen.

New York - Jennifer Aniston hat sich stechen lassen: Die Haut der US-Schauspielerin ziert jetzt ein Tättoo mit einem Name, der eine ganz besondere Bedeutung im Leben der 42-Jährigen gespielt hat. 

Die kalifornische Schauspielerin Jennifer Aniston hat sich ein Tattoo zugelegt. Es wird allerdings nur sichtbar, wenn sie Sandalen oder andere offene Schuhe trägt. Wie eine Sprecherin dem “People“-Magazin bestätigte, ziert die Innenseite des rechten Fußes der 42-Jährigen seit kurzem der Männername Norman. Dabei handelt es sich allerdings nicht um einen neuen Mann in Anistons Leben, sondern vielmehr um ihren geliebten, kleinen Hund, der im Mai gestorben ist. Norman wurde 15 Jahre alt.

dpa

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das Login-Formular anmelden.


Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.

Netiquette
Hinweis: Kommentieren Sie fair und sachlich! Rassistische, pornografische, menschenverachtende, beleidigende oder gegen die guten Sitten verstoßende Äußerungen sind verboten und werden gelöscht.

Kommentare