So emotional war das Jahr 2011 für die Promis

München - Traumhochzeiten, Trennungen und das "Tschüß" eines beliebten Moderators: Das waren die emotionalsten Momente des Jahres 2011 bei den Promis. Der Jahresrückblick.

Ohne sie wäre das Jahr 2011 nur halb so spannend gewesen. Die Stars und Sternchen, Adligen, Polit- und Sportgrößen sorgten für viele emotionale Höhepunkte in den vergangenen zwölf Monaten. Ob die Traumhochzeit von William und Kate im April in Großbritannien, die Trennung Arnold Schwarzeneggers von seine Frau Maria Shriver oder die letzte "Wetten, dass..?"-Sendung mit Thomas Gottschalk - wir blicken zurück auf zwölf Monate voller Klatsch und Tratsch.

Verliebt, verheiratet, geschieden, verloren: Das war das Jahr 2011 für die Promis

Verliebt, verheiratet, geschieden, verloren: Das war das Jahr 2011 für die Promis  

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das Login-Formular anmelden.
Netiquette
Hinweis: Kommentieren Sie fair und sachlich! Rassistische, pornografische, menschenverachtende, beleidigende oder gegen die guten Sitten verstoßende Äußerungen sind verboten und werden gelöscht.

Kommentare