Für jüngeres Image

Heino singt auf dem Frankfurter Opernball

+
Heino.

Frankfurt/Main- Schlagerstar Heino (74) tritt beim Frankfurter Opernball auf. Der Musiker soll das Publikum mit neuen Cover-Songs in Schwung bringen und außerdem Operntitel singen.

Dies kündigten die Veranstalter am Montag an. Auf der Liste der musikalischen Gaststars stehen für den 22. Februar 2014 auch der argentinische Bassbariton Erwin Schrott und die amerikanische Operndiva Grace Bumbry. Mit dem Mix aus Klassik und Pop wollen die neuen Organisatoren dem zuletzt angestaubten Opernball ein jüngeres Image verpassen. Die insgesamt 3000 Karten kosten zwischen 200 und 1800 Euro.

dpa

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das Login-Formular anmelden.


Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.

Netiquette
Hinweis: Kommentieren Sie fair und sachlich! Rassistische, pornografische, menschenverachtende, beleidigende oder gegen die guten Sitten verstoßende Äußerungen sind verboten und werden gelöscht.

Kommentare