Heavy-Metal-Legende tot

+
Der selbsternannte “Vater der Teufelshörner“ ist tot. Der Heavy-Metal-Musiker Ronnie James Dio starb am Sonntag (Ortszeit) in Houston.

Los Angeles - Der ehemalige Sänger der Heavy-Metal-Band Black Sabbath, Ronnie James Dio, ist im Alter von 67 Jahren gestorben. "Mein Herz ist gebrochen, Ronnie ist entschlafen", teilte Dios Frau Wendy mit.

Eine Presseagent des Musikers bestätigte die Nachricht. Metal-Legende Dio ersetzte Ozzy Osbourne bei Black Sabbath und trat später mit den Bands Heaven&Hell und Dio auf.

Im vergangenen Herbst gab Dio bekannt, dass er an Magenkrebs leide. Wendy Dio teilte mit, dass Freunde und Familienmitglieder die Gelegenheit gehabt hätten, sich bei ihrem Mann zu verabschieden. Zum Schluss schrieb sie: “Er mochte euch alle, und seine Musik ist unsterblich.“

dapd

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das Login-Formular anmelden.


Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.

Netiquette
Hinweis: Kommentieren Sie fair und sachlich! Rassistische, pornografische, menschenverachtende, beleidigende oder gegen die guten Sitten verstoßende Äußerungen sind verboten und werden gelöscht.

Kommentare