Tom Hanks: Traumjob Reiseführer

+
Tom Hanks wäre gerne Reiseführer im Grand Canyon

Hamburg - Tom Hanks kann sich auch einen anderen Job als den des Schauspielers vorstellen. Hätte er die Wahl, wäre er am liebsten Reiseführer im Grand Canyon.

“Um meine Kinder zu ernähren oder zum Zahnarzt gehen zu können, würde ich alles tun. Aber am liebsten wäre ich Reiseführer im Grand Canyon“, sagte der 55-Jährige laut einem am Freitag veröffentlichtem Interview der Zeitschrift “TV Movie“. Seine Lebenseinstellung bezeichnete der Oscar-Preisträger als zupackend. “Wenn einem der Teppich unter den Füßen weggezogen wird, gibt es nur eine Lösung: aufstehen und neu anfangen“, sagte Hanks. Lügen kann der Schauspieler nicht. “Viele Leute denken sich nichts dabei. Aber wer mich belügt, bekommt Schwierigkeiten.“ Außerdem lege er sich “mit jedem an, wenn es sein muss“.

Forbes-Liste: Das sind die einflussreichsten Promis

Forbes-Liste: Das sind die einflussreichsten Promis

dapd

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das Login-Formular anmelden.


Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.

Netiquette
Hinweis: Kommentieren Sie fair und sachlich! Rassistische, pornografische, menschenverachtende, beleidigende oder gegen die guten Sitten verstoßende Äußerungen sind verboten und werden gelöscht.

Kommentare