Tom Hanks spielt mit Julia Roberts

London - Oscar-Preisträger Tom Hanks hat mit dem Film "Larry Crowne" in London Weltpremiere gefeiert. An seiner Seite ist im Film Julia Roberts zu sehen.

Hollywood-Star Tom Hanks hat in London die Weltpremiere seines neuen Films “Larry Crowne“ gefeiert. In dem Film gehe es um “einen Kampf gegen Zynismus, den wir alle haben“, sagte Hanks am Montag auf dem roten Teppich. Der 54-jährige Oscar-Preisträger spielt in “Larry Crowne“ die Hauptrolle und führte auch Regie. “Es ist leicht, sich dem Zynismus hinzugeben und viele Menschen müssen sich dem gegenübersehen“, sagte Hanks.

Im Film gewinne der Protagonist Larry dadurch, dass er zurück zur Schule gehe, den Glauben, dass etwas passieren werde. In “Larry Crowne“ spielt Hanks an der Seite von Hollywood-Star Julia Roberts. Ab 30. Juni ist der Film in den deutschen Kinos zu sehen.

dapd

Rubriklistenbild: © dpa

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das Login-Formular anmelden.
Netiquette
Hinweis: Kommentieren Sie fair und sachlich! Rassistische, pornografische, menschenverachtende, beleidigende oder gegen die guten Sitten verstoßende Äußerungen sind verboten und werden gelöscht.

Kommentare