Große Spende

Halle Berry: Bedürftigen zu helfen macht glücklich

+
Halle Berry engagiert sich. Foto: Paul Buck

Sie nutzt ihre Popularität für einen guten Zweck. Schauspielerin Halle Berry unterstützt die Krebsforschung.

New York (dpa) - Bedürftigen Menschen zu helfen, macht US-Schauspielerin Halle Berry (50) zufolge glücklich. "Es fühlt sich gut an", sagte die Oscar-Preisträgerin ("Monster's Ball") bei einer New Yorker Gala-Veranstaltung, bei der Spenden für die Forschung zu Gesundheitsproblemen von Frauen gesammelt werden, wie "E!Online" am Samstag berichtete.

"Es fühlt sich gut an, jede Macht, die man hat, jede Berühmtheit, die ich über die Jahre im Geschäft gesammelt habe, zu nutzen." Berry spendete dem Bericht zufolge eine Million Dollar (etwa 938 000 Euro) für Krebsforschung an das Cancer Research Institute.

E!Online

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert.

Hinweise zum Kommentieren: Auf wa.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.


Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.

Netiquette
Hinweis: Kommentieren Sie fair und sachlich! Rassistische, pornografische, menschenverachtende, beleidigende oder gegen die guten Sitten verstoßende Äußerungen sind verboten und werden gelöscht.

Kommentare