"Was würdest Du..."

GZSZ-Hottie Valentina Pahde reagiert auf intime Fan-Frage - ihre Antwort überrascht

+
GZSZ-Star Valentina Pahde gibt eine überraschende Antwort auf eine intime Instagra-Frage.

Valentina Pahde gehört zu den beliebtesten GZSZ-Darstellerinnen. Jetzt beantwortete die 24-Jährige Fan-Fragen - mit überraschendem Ausgang.

Berlin - Valentina Pahde ist bei "Gute Zeiten, Schlechte Zeiten" (GZSZ) überhaupt nicht mehr wegzudenken. Die 24-Jährige ist seit Januar 2015 Teil der RTL-Soap, ihre Rolle der Sunny Richter hat viele Fans. Die Enkeltochter von Serin-Urgestein Jo Gerner (Wolfgang Bahro) trat in Folge 5671 in den GZSZ-Kosmos ein, hat schon mehr als 1000 Folgen auf dem Buckel. Auch bei Instagram ist Valentina Pahde ausgesprochen aktiv. Dort folgen der hübschen Blondine mehr als 600.000 Menschen. Die hatte sie kürzlich in ihrer Story gebeten, ihr Fragen zu stellen. Die Schauspielerin beantwortet auch eine intime Frage - und die Antwort überrascht!

GZSZ-Star Valentina Pahde beantwortet intime Frage - Antwort überrascht

Valentina Pahde, die sich kürzlich total verändert zeigte, wurde am 4. Oktober 1994 in München geboren. Kaum aus den Windeln, da stand sie gemeinsam mit ihrer Zwillingsschwester Cheyenne für das ZDF-Format "Forsthaus Falkenau" (wurde 2013 abgesetzt) vor der Kamera. Auch die wenige Minuten jüngere Cheyenne ist der Schauspielerin treu geblieben. Sie spielt die Marie Schmidt in der RTL-Serie "Alles was zählt". Das heißt: Cheyenne flimmert montags bis freitags ab 19.05 Uhr über den Bildschirm, während Valentina Pahde mit GZSZ direkt im Anschluss zu sehen ist (19.40 Uhr).

Schöne Zwillingsschwestern: Valentina (links) und Cheyenne Pahde.

Valentina Pahde (GZSZ) bittet Fans, ihr bei Instagram Fragen zu stellen

Bei Instagram hat die 1,72 Meter große Blondine jetzt ihre Fans gebeten, ihr Fragen zu stellen. Die Antworten hat Valentina Pahde in ihrer Story veröffentlicht. Auszug gefällig? Frage: "Wann siehst Du Cheyenne wieder?" Antwort: "Bisher weiß ich es noch nicht, da wir beide viel arbeiten. Ich hoffe, in spätestens zwei Wochen, da sie mir sehr fehlt." Schon hier wird deutlich, wie eng die Bindung zwischen den beiden eineiigen Zwillingen ist.

Instagram: Das antwortet GZSZ-Star Valentina Pahde ihren Fans

Das ist die Story, die GZSZ-Star Valentina Pahde bei Instagram veröffentlicht hat.

Dann wird es intim. Jemand fragt: "Was macht die Liebe?" Die Wahl-Berlinerin postet als Antwort bloß ein Foto von sich, vertraut mit einem jungen Mann. Und später: "Welche drei Dinge würdest Du mit auf eine einsame Insel nehmen?" Die Antwort überrascht: Denn Valentina Pahde antwortet nicht - wie viele sicher gedacht haben - Cheyenne! Sie zählt auf: "Dich! Musik. Gutes Essen." Hat ihre Zwillingsschwester vielleicht die Frage gestellt? Oder gar der junge Mann auf dem vorherigen Story-Foto? Wir wissen es nicht. Klar ist nur: Den Sommerurlaub wird die Strandschönheit in Kroatien und Italien verbringen. Das hat Valentina Pahde nämlich ebenfalls bei Instagram verraten.

Mehr von Valentina Pahde: GZSZ: Zuschauerliebling zeigt MEGA-PO im Urlaub! So heiß haben wir RTL-Star noch nie gesehen, wie extratipp.com* berichtet.

Matthias Hoffmann

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert.

Hinweise zum Kommentieren: Auf wa.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.


Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.

Netiquette
Hinweis: Kommentieren Sie fair und sachlich! Rassistische, pornografische, menschenverachtende, beleidigende oder gegen die guten Sitten verstoßende Äußerungen sind verboten und werden gelöscht.

Kommentare