Gabriella Cilmi mit 19 Profi im Musikgeschäft

+
Sängerin Gabriella Cilmi (“Sweet About Me“) ist zwar erst 19 Jahre alt, aber schon ganz schön ausgebufft im harten Musikgeschäft.

London - Sängerin Gabriella Cilmi (“Sweet About Me“) ist zwar erst 19 Jahre alt, aber schon ganz schön ausgebufft im harten Musikgeschäft. Ihre Tricks verrät sie nicht, doch sie spricht über ihre Träume:

“Ich bin erwachsen und weiß jetzt, was ich tue - dieses Geschäft ist für mich kein Geheimnis mehr“, sagte die gebürtige Australierin in einem Gespräch mit der Nachrichtenagentur dpa in London. Ihr bereits zweites Album “Ten“ ist gerade erschienen, eine Platte voller “sexy Songs“ im Musikstil von Disco und Neuer Deutscher Welle.

Acht Produzenten haben an den zwölf neuen Liedern mitgearbeitet. Sie habe aber den Überblick behalten, sagte die erwachsene Frau. “Es war sehr hart, das Album zusammenzustellen, wenn man etwas sehr persönliches schreibt. Man muss es verteidigen, man lernt Tricks.“ Welche Tricks das sind, wolle sie für sich behalten.

Die begehrtesten Frauen der Welt

Die 99 begehrtesten Frauen der Welt

Es sei “ein wenig schnulzig, dieses Album als “Gabriella wird eine Frau“ zu verkaufen“, sagte Cilmi. “Ich hatte drei Jahre Zeit, um meine ersten Songs zu schreiben, diesmal war es ein Jahr. Das war viel mehr Stress. Meine Debüterfahrung war eher lässig und romantisch, die Platte entstand in einem Haus wie bei Alice im Wunderland. Diesmal war es professioneller. Wir saßen bis tief in die Nacht im Studio - so richtig schön Old School.“

Auf der Platte lebt Cilmi alte Musikstile wieder auf, die vor ihrer Geburt in der Versenkung verschwanden. Sie blicke halt gerne auf die Vergangenheit zurück, insbesondere auf die 1960er Jahre, als ihre Eltern erwachsen wurden. Familie sei der Musikerin mit italienischen Wurzeln “extrem wichtig“.

Inspiration habe sie sich vor allem von Discoplatten von Giorgo Moroder, Donna Summer und den Bee Gees geholt. Auch die Synthie- Klänge und Beats der Neuen Deutschen Welle (Peter Schilling, Hubert Kah) sind hörbar. Damit setze sie sich ganz bewusst von der aktuellen Dance- und Disco-Welle ab. “Nichts gegen Lady Gaga, sie verrückt die Grenzen der Popmusik, aber meine Platte war nicht von ihr inspiriert“, sagte die 19-Jährige etwas angesäuert.

Aber Cilmi weiß wie Gaga: Sex Sells. Musikfans würden sich immer stärker für “sexy Musik“ interessieren, sagte die junge Sängerin. Das bedeute aber nicht, dass Cilmi jetzt nur noch solche Lieder schreibt und singt. “Eines Tages will ich eine Country-Platte machen.“

dpa

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das Login-Formular anmelden.


Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.

Netiquette
Hinweis: Kommentieren Sie fair und sachlich! Rassistische, pornografische, menschenverachtende, beleidigende oder gegen die guten Sitten verstoßende Äußerungen sind verboten und werden gelöscht.

Kommentare