Farrells Kinder finden Papas Filme langweilig

+
Colin Farrell

Berlin - Schauspieler Colin Farrell stößt mit seiner Arbeit bei seinen Kindern auf Desinteresse.

„Sie sehen sich zwar meine Filme an, aber finden sie langweilig“, sagte der 36-Jährige dem „Berliner Kurier“ (Samstagausgabe). „Hätten sie die Wahl zwischen einem 140-Millionen-Dollar-Film und einem 2-Dollar-Gummiball - sie würden den Gummiball wählen.“

Der Ire hat zwei Söhne von verschiedenen Frauen: den neunjährigen James und zwei Jahre alten Henry. Derzeit ist er nach eigenen Angaben Single.

dapd

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das Login-Formular anmelden.


Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.

Netiquette
Hinweis: Kommentieren Sie fair und sachlich! Rassistische, pornografische, menschenverachtende, beleidigende oder gegen die guten Sitten verstoßende Äußerungen sind verboten und werden gelöscht.

Kommentare