Eurovision-Finale: Lena und ihre Konkurrenten

1 von 26
Seit Donnerstagabend stehen alle Finalisten für den Eurovision Song Contest am Samstag in Düsseldorf fest. Hier lernen Sie alle Teilnehmer kennen:
2 von 26
Aserbaidschan: Ell/Nikki (die beiden rechts) mit "Running Scared"
3 von 26
Bosnien-Herzegowina: Dino Merlin mit "Love In Rewind"
4 von 26
Dänemark: A Friend In London mit "New Tomorrow"
5 von 26
Deutschland: Lena Meyer-Landrut mit "Taken By A Stranger"
6 von 26
Estland: Getter Jaani mit "Rockefeller Street"
7 von 26
Finnland: Paradise Oskar mit "Da Da Dam"
8 von 26
Frankreich: Amaury Vassili mit "Sognu"
9 von 26
Georgien: Eldrine mit "One More Day"

Düsseldorf - Eurovision-Finale: Lena und ihre Konkurrenten

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.