Für 1 000 000 000 Euro: Pierre Cardin verkauft Firmen-Imperium

+
Pierre Cardin

Paris - Der französische Modeschöpfer Pierre Cardin (88) will sein Firmen-Imperium verkaufen: “Ich will eine Milliarde Euro - eine Milliarde oder nichts.“

Das legendäre Restaurant “Maxim's“ in Paris, das ihm seit 30 Jahren gehört, sowie die dazu gehörenden Immobilien und Lizenzrechte stünden kurz vor dem Verkauf, sagte er.

Die Unterwäsche will in Paris nach oben

Die Unterwäsche will in Paris nach oben

Cardin - Mode-Legende, Geschäftsmann und Kulturmäzen - plant, sein Leben mit einem Turm-Projekt krönen. “Ich arbeite an meinem Lichtpalast in Venedig, einem 240 Meter hohen Turm; der erste Stein wird im Oktober gelegt - das ist meine letzte Idee“, sagte Cardin der Zeitung “Le Parisien“ vom Freitag.

dpa

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das Login-Formular anmelden.
Netiquette
Hinweis: Kommentieren Sie fair und sachlich! Rassistische, pornografische, menschenverachtende, beleidigende oder gegen die guten Sitten verstoßende Äußerungen sind verboten und werden gelöscht.

Kommentare