Erpressung? "Big Brother"-Star vor Gericht

Göttingen - Weil er einen Lotto-Millionär erpresst haben soll, muss sich von Dienstag an Wissam N., bekannt aus "Big Brother", vor dem Landgericht Göttingen verantworten.

Der 29-jährige Kickboxer soll sein Opfer wiederholt bedroht und so gezwungen haben, etwa 400 000 Euro in mehreren Teilbeträgen auszuhändigen oder zu überweisen. Der Angeklagte hatte eine gewisse Bekanntheit erlangt, weil er in der RTL-2-Show „Big Brother“ aufgetreten war. Zudem hatte er vor zwei Jahren angekündigt, ein Camp für straffällige Jugendliche einzurichten. Aus dem Projekt ist bis heute nichts geworden.

dpa

Rubriklistenbild: © dpa

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das Login-Formular anmelden.
Netiquette
Hinweis: Kommentieren Sie fair und sachlich! Rassistische, pornografische, menschenverachtende, beleidigende oder gegen die guten Sitten verstoßende Äußerungen sind verboten und werden gelöscht.

Kommentare