US-Talkmasterin

Baby-Gerüchte: Ellen DeGeneres amüsiert sich

+

Los Angeles - Mit ihrer Ehefrau als Gast in der eigenen Talkshow hat die amerikanische Fernsehmoderatorin Ellen DeGeneres (56) über Baby-Gerüchte gewitzelt.

„Wir bekommen kein Baby? Gut, dass ich das jetzt weiß“, sagte die Talkmasterin am Dienstag (Ortszeit) scherzhaft in ihrer „Ellen“-Show.

Die australische Schauspielerin Portia De Rossi (41), mit der DeGeneres seit dem Jahr 2008 verheiratet ist, meinte: „Das wäre zu lustig, aber es stimmt nicht.“

DeGeneres hatte 1997 in ihrer populären Show ihr Coming-out. Die Talkmasterin tritt seit langem für die Rechte Homosexueller ein.

dpa

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das Login-Formular anmelden.
Netiquette
Hinweis: Kommentieren Sie fair und sachlich! Rassistische, pornografische, menschenverachtende, beleidigende oder gegen die guten Sitten verstoßende Äußerungen sind verboten und werden gelöscht.

Kommentare