Edward Zwick bei "Jack Reacher"-Film gefragt

+
Der Regisseur Edward Zwick (2009). Foto: Frank Leonhardt

Los Angeles (dpa) - Der Oscarpreisträger und Regisseur Edward Zwick soll den nächsten "Jack Reacher"-Film mit Tom Cruise auf Erfolg trimmen.

Paramount sei in Verhandlungen mit dem 62-Jährigen ("Blood Diamond"), damit er nicht nur die Regie führe, sondern auch das Drehbuch noch einmal auf Vordermann bringe, berichtet "Variety".

Mit dabei ist auch Marshall Herskovitz, der schon bei Zwicks größten Erfolgen als Drehbuchschreiber und zum Teil Produzent dabei war. Dazu zählt "Last Samurai" - auch da war Cruise in der Hauptrolle. Wann der Film in die Kinos kommt, ist noch nicht bekannt. Der erste "Jack Reacher"-Film nach den Romanen von Lee Child hatte vor drei Jahren fast 220 Millionen Dollar eingespielt.

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das Login-Formular anmelden.
Netiquette
Hinweis: Kommentieren Sie fair und sachlich! Rassistische, pornografische, menschenverachtende, beleidigende oder gegen die guten Sitten verstoßende Äußerungen sind verboten und werden gelöscht.

Kommentare