Orden fürs Lebenswerk

Dresdner Opernball ehrt Gottschalk

+
Thomas Gottschalk

Dresden - Welche Ehre: Thomas Gottschalk bekommt am Freitag als Gast des Balls in der Dresdner Semperoper den St.-Georgs-Orden in der Kategorie Kultur.

Die Auszeichnung erhält der 63-Jährige für sein Lebenswerk „als Deutschlands erfolgreichster TV-Entertainer“, teilte der Ballverein am Montag mit. Der Moderator habe jahrzehntelang mit „Wetten, dass..?“ Europas erfolgreichste Fernsehshow präsentiert und in den 90er Jahren mit „Gottschalks Late Night“ auch im Privatfernsehen Pionierarbeit geleistet.

Die Nachbildung des Anhängers „Heiliger Georg zu Pferde“ wird seit 2006 in mehreren Kategorien an Prominente vergeben. Zu den diesjährigen Preisträgern gehören auch Schwedens Königin Silvia, Filmstar Catherine Deneuve und Sänger Udo Jürgens.

dpa

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das Login-Formular anmelden.


Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.

Netiquette
Hinweis: Kommentieren Sie fair und sachlich! Rassistische, pornografische, menschenverachtende, beleidigende oder gegen die guten Sitten verstoßende Äußerungen sind verboten und werden gelöscht.

Kommentare