Zoff mit RTL: Bohlen will seine Falten zurück

+
Bohlen geglättet (lrechts) und ungeglättet

Berlin - Dieter Bohlen droht RTL mit Boykott. Der Grund: Der Sender hatte ein Bildbearbeitungsprogramm eingesetzt, um die Falten im Gesicht des Pop-Titans zu glätten. Das gefiel dem Juror gar nicht.

"Ich sehe ja aus wie der tote Michael Jackson", schimpfte Dieter Bohlen laut "Bild-Zeitung". Er stehe zu seinen Falten. "Auch wenn ich mega-erfolgreich bin - auf einen Heiligenschein kann ich verzichten."

Nun drohte der 57-Jährige RTL mit Boykott, sollten die Glättungsaktionen nicht aufhören. Er werde dem Sender dann nie wieder ein Interview geben.

Wie die "Bild" berichtet wies RTL die Mitarbeiter sofort an, nur noch unbearbeitetes Rohmaterial von Bohlen zu zeigen.

Die besten Sprüche von Dieter Bohlen

Die besten Sprüche von Dieter Bohlen

sr

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das Login-Formular anmelden.
Netiquette
Hinweis: Kommentieren Sie fair und sachlich! Rassistische, pornografische, menschenverachtende, beleidigende oder gegen die guten Sitten verstoßende Äußerungen sind verboten und werden gelöscht.

Kommentare