Beyoncé-Schwester Solange Knowles hat geheiratet

+
Solange Knowles

Los Angeles - Die jüngere Schwester von Popstar Beyoncé (33), Solange Knowles (28, „Losing You“), hat nach US-Medienberichten am Sonntag ihren Freund Alan Ferguson (51) geheiratet.

Wie die Promi- Portale „E!News“ und „People.com“ berichteten, gaben sich die Sängerin und der Videoproduzent in einer Kirche in New Orleans das Ja-Wort. Unter den Gästen waren auch Beyoncé mit Ehemann Jay Z und Töchterchen Blue Ivy. Aus ihrer ersten Ehe, die im Jahr 2007 geschieden wurde, hat Knowles einen zehnjährigen Sohn.

dpa

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das Login-Formular anmelden.
Netiquette
Hinweis: Kommentieren Sie fair und sachlich! Rassistische, pornografische, menschenverachtende, beleidigende oder gegen die guten Sitten verstoßende Äußerungen sind verboten und werden gelöscht.

Kommentare