Beckhams seltsamer Klo-Talk mit Jack Nicholson

Los Angeles - David Beckham (36), Fußballstar, erinnert sich an eine ungewöhnliche Begegnung mit dem Schauspieler Jack Nicholson in Los Angeles - auf dem stillen Örtchen.

Er habe in einer Herrentoilette gestanden und gewartet, dass die Kabine frei werde, berichtete der 36-Jährige der Zeitung “Sun“ (Onlineausgabe). “Die Tür ging auf, Jack Nicholson kam heraus und sagte 'Sie steht zu deiner Verfügung, David'“. Er sei sowohl verblüfft darüber gewesen, Nicholson zu sehen, als auch darüber, dass dieser seinen Namen wusste, sagte Beckham.

dapd

Rubriklistenbild: © dpa

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das Login-Formular anmelden.


Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.

Netiquette
Hinweis: Kommentieren Sie fair und sachlich! Rassistische, pornografische, menschenverachtende, beleidigende oder gegen die guten Sitten verstoßende Äußerungen sind verboten und werden gelöscht.

Kommentare