"Beach Boy" Brian Wilson schreibt seine Autobiografie

+
Brian Wilson blickt zurück. Foto: Paul Buck

New York (dpa) - Der frühere Beach-Boys-Sänger Brian Wilson (73) schreibt seine Memoiren. Die "I am Brian Wilson" betitelte Autobiografie solle im Oktober erscheinen, berichtete die "New York Times" am Mittwoch.

"Über mein Leben wurde immer wieder geschrieben und das war auch meistens okay für mich", sagte Wilson. "Manchmal stimmte es und manchmal nicht." Viele seiner Erinnerungen seien schmerzhaft. "Ich hatte ein ganzes Leben, um sie zu verdauen. Jetzt habe ich ein ganzes Buch, um sie aufzuschreiben."

Wilson wurde in den 60er Jahren mit den Beach Boys weltbekannt. Später arbeitete der Sänger auch solo und in anderen Projekten. Immer wieder kämpfte er auch mit seiner Drogensucht und psychischen Problemen.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das Login-Formular anmelden.
Netiquette
Hinweis: Kommentieren Sie fair und sachlich! Rassistische, pornografische, menschenverachtende, beleidigende oder gegen die guten Sitten verstoßende Äußerungen sind verboten und werden gelöscht.

Kommentare