Ausgetanzt: Rolf Scheider raus bei "Let's dance"

+
Auch bei "Let's dance" mit dabei: Sylvie van der Vaart

Köln - „Germany's Next Topmodel“-Juror Rolf Scheider kann schon wieder abtanzen: Zum Start der dritten Staffel von „Let`s Dance“ am Freitagabend ist Scheider bei Jury und Publikum druchgefallen.

Millionen fieberten am Freitag mit den zehn Paaren auf dem Parkett mit. Um 23.45 Uhr dann die Entscheidung: Aus für Rolf Scheider. Er und seine Tanzpartnerin Motsi Mabuse holten einfach zu wenig Punkte bei der Jury. Auch beim Publikum kamen die beiden nicht an und schieden als erste aus.

Weitertanzen darf unter anderem: Gerhard Schröders Ex-Gattin Hillu Schwetje (61). Genauso wie Sylvie van der Vaart (31): Die Holländerin hatte nach einer Krebserkrankung erst vor kurzem ihre Perücke abgelegt und tanzte nun mit kurzen Haaren. So sorgte sie für den emotionalen Höhepunkt des Tanzabends.

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das Login-Formular anmelden.
Netiquette
Hinweis: Kommentieren Sie fair und sachlich! Rassistische, pornografische, menschenverachtende, beleidigende oder gegen die guten Sitten verstoßende Äußerungen sind verboten und werden gelöscht.

Kommentare