Atze Schröder: "Ich bin nicht mehr der Jüngste"

+
Atze Schröder ist ein erfolgreicher deutscher Comedian.

Berlin - Comedian Atze Schröder verriet in einem Interview, dass er langsam das Älterwerden spürt. Für ihn hat das aber nicht nur Nachteile. Was laut Schröder heute angenehmer ist als in jungen Jahren:

Comedian Atze Schröder plagt sich mit körperlichen Zipperlein. “Ich bin ja auch nicht mehr der Jüngste, einmal nachts aufm Kopfkissen falsch gelegen - und schon brauche ich eine Aspirin“, sagte der 45-Jährige dem Magazin “In“ laut Vorabbericht vom Donnerstag.

Älter zu werden habe aber auch seine Vorzüge. “Ich rege mich nicht mehr über alles auf. Außer wenn ich mit meinem Porsche im Stau stehe, dann kriege ich immer noch einen Wutanfall.“

dapd

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das Login-Formular anmelden.


Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.

Netiquette
Hinweis: Kommentieren Sie fair und sachlich! Rassistische, pornografische, menschenverachtende, beleidigende oder gegen die guten Sitten verstoßende Äußerungen sind verboten und werden gelöscht.

Kommentare