Arnold Schwarzenegger will wieder Filme drehen

+
Arnold Schwarzenegger will wieder als Schauspieler arbeiten.

Los Angeles - Gute Nachrichten für alle Terminator-Fans: Eineinhalb Monate nach dem Ende seiner Amtszeit als kalifornischer Gouverneur will der Schauspieler Arnold Schwarzenegger zurück zum Film.

“Aufregende Nachrichten“, twitterte der gebürtige Österreicher am Donnerstag. Er habe seiner Talentagentur Creative Artists Agency (CAA) jetzt “grünes Licht“ gegeben, Rollenangebote ernsthaft zu prüfen. Ob schon konkrete Projekte vorliegen, teilte der “Terminator“-Star aber nicht mit.

Popstars und ihre früheren Berufe

Popstars und ihre früheren Berufe: Trucker, Tankwart, Totengräber

Seit seinem Amtsantritt als Gouverneur im Jahr 2003 stand der Republikaner nur selten vor der Kamera. “In 80 Tagen um die Welt“ (2004) hatte er an der Seite von Jackie Chan einen Auftritt als Prinz Hapi, in dem Streifen “The Kid & I“ (2005) spielte er sich selbst in einer Gastrolle. Im vorigen Jahr war er in Sylvester Stallones Actionspektakel “The Expendables“ zu sehen. In einer Szene treffen die Muskel-Ikonen Schwarzenegger, Stallone und Bruce Willis aufeinander.

dpa

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das Login-Formular anmelden.
Netiquette
Hinweis: Kommentieren Sie fair und sachlich! Rassistische, pornografische, menschenverachtende, beleidigende oder gegen die guten Sitten verstoßende Äußerungen sind verboten und werden gelöscht.

Kommentare