Angelina Jolie besucht syrische Flüchtlinge

+
Angelina Jolie ist derzeit in einem türkischen Flüchtlingslager.

Istanbul - Angelina Jolie setzt sich unermüdlich für die Menschen in Krisengebieten ein. Jetzt besuchte die Schauspielerin ein Flüchtlingslager in der Türkei.

Die Schauspielerin und UN-Sondergesandte Angelina Jolie ist zu einem Besuch syrischer Flüchtlingen in die Türkei gereist. Gemeinsam mit dem UN-Flüchtlingshochkommissar Antonio Guterres wollte sich Jolie am Donnerstag ein Bild von der Lage in den Camps an der türkisch-syrischen Grenze machen. Zuvor hatte Jolie auch ein Flüchtlingslager in Jordanien besucht.

Anschließend wollte die Sondergesandte des UNHCR nach Ankara reisen, um mit Regierungsvertretern über die humanitäre Krise an der Grenze zu sprechen. In der Türkei leben derzeit rund 80.000 syrische Flüchtlinge.

Angelina Jolie: Zwischen Hollywood und Mutterschaft

Angelina Jolie: Zwischen Hollywood und Großfamilie

dapd

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das Login-Formular anmelden.
Netiquette
Hinweis: Kommentieren Sie fair und sachlich! Rassistische, pornografische, menschenverachtende, beleidigende oder gegen die guten Sitten verstoßende Äußerungen sind verboten und werden gelöscht.

Kommentare