18-Jähriger klaute Lindsay Lohans Klamotten

+
Lindsay Lohan wurde Opfer eines Einbruchs.

Los Angeles - Zwei Monate nach einem Einbruch in das Haus von Schauspielerin Lindsay Lohan in den Hollywood Hills hat die Staatsanwaltschaft einen 18-Jährigen der Tat beschuldigt.

Der junge Mann soll im August Designerkleidung und -schmuck im Wert von 128.000 Dollar entwendet haben. Er wird auch des Einbruchs in das Haus der Schauspielerin Audrina Patridge (“The Hills“) beschuldigt, wo er Gegenstände im Wert von 43.000 Dollar gestohlen haben soll. Gegen den 18-Jährigen, der im September festgenommen wurde, soll am 11. November Anklage erhoben werden.

ap

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das Login-Formular anmelden.


Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.

Netiquette
Hinweis: Kommentieren Sie fair und sachlich! Rassistische, pornografische, menschenverachtende, beleidigende oder gegen die guten Sitten verstoßende Äußerungen sind verboten und werden gelöscht.

Kommentare