1. wa.de
  2. Sport
  3. Werne / Bergkamen / Kreis Unna

Werner SC muss Spiel gegen Kirchhörder SC absagen

Erstellt: Aktualisiert:

Von: Rainer Gudra

Kommentare

null
Trainer Lars Müller und Co Joel Simon bitten am freitag lediglich zum Training. © Foto: Gudra

Werne - Spielabsage für heute (Freitag) witterungsbedingt: Das Testspiel des Werner SC gegen den Kirchörder SC aus der Landesliga-Parallelstaffel 3 wurde kurzfristig abgesagt.

Aufgrund der aktuellen Temperaturen und der Bildung von Reif und Frost ist der Kunstrasen im Lindert teilweise angefroren. 

Da das geplante Spiel erst für 19 Uhr angesetzt ist und wieder Minustemperaturen zu erwarten sind, wollen die Verantwortlichen kein Risiko von Verletzungen eingehen und haben rechtzeitig reagiert.  „Probelauf“ war das Training am Donnerstag ebenfalls ab 19 Uhr, in dem sich die möglichen Beeinträchtigungen mehr als andeuteten. 

Lars Müller und Co Joel Simon bitten entsprechend auch heute zu einem – den Bodenverhältnissen angepassten – Training. Das Spiel des Werner SC am Sonntag beim Bezirksligisten SG Massen findet planmäßig statt. Anstoß auf dem Kunstrasen an der Sonnenschule in Unna-Massen ist um 15 Uhr.

Auch interessant

Kommentare