Schüler-Dreikampf beim TV Werne

+
Schüler-Dreikampf beim TV Werne.

WERNE - Mit 32 Schülerinnen und Schülern führte der TV Werne Leichtathletik einen internen Schüler-Dreikampf durch. Dieser bestand aus Sprint, Weitsprung und Ballwurf.

Die Veranstaltung begann mit einer Aufwärmrunde und anschließender Gymnastik. Danach wurden die Sprintdisziplinen gestartet. Die Kinder U12 starteten über 50 Meter, die älteren Schüler über 75 oder 100 Meter. Anschließend stand der Weitsprung auf dem Programm, bei dem in einer weiblichen und einer männlichen Riege parallel auf zwei Bahnen gesprungen wurde. Der Ballwurf beendete den Wettkampf.

Die Leistungen wurden gemäß der Dreikampfwertung in Punkte umgerechnet und gegebenenfalls als Dreikampfabzeichen in Gold, Silber oder Bronze gewertet. Insgesamt kamen die Schülerinnen und Schüler auf vier goldene, 13 silberne sowie fünf bronzene Abzeichen.

Schülerinnen U8: Tina Riße (559 Punkte, Mehrkampfabzeichen in Gold), Emily Hagedorn (498, Silber), Sophia Frombach (473, Silber), Lara Scheer (460, Silber), Ava Koschmieder (432, Silber), Laura Funhoff (415, Silber), Lilly Bessel (323, Bronze), Nina Rogge (298), Ameli Strohmenger (206), Maja Gora (110), Hanna Weidemann (102)

Schülerinnen U10: Lillien Funhoff (758, Gold), Jana Rogge (565 Punkte, Silber), Sophie Hoffmann (563, Silber)

Schülerinnen U12: Ida Lefering (935, Gold)

Schülerinnen U14: Paula Lefering (1045, Silber)

Schüler U8: Christopher Schürkmann (547 Punkte, Silber), Alex Konstantin Steinhauer (368, Bronze), Bruno Gora (241), Silas Weinert (226), Noah Funhoff (217), Elias Gottschlich (79), Elias Pünter (76), Jason Meyer (15)

Schüler U10: Oskar Gora (604, Silber), Simon Strohmenger (488, Silber), Vincent Niemann (384, Bronze), Paul Weidemann (353, Bronze)

Schüler U12: Niclas Gottschlich (639, Silber), Jan Glebe (516, Bronze)

Schüler U14: Nascher Meyer (921, Gold)

Schüler U16: Florian Lefering (1131, Silber. - red

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das Login-Formular anmelden.


Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.

Netiquette
Hinweis: Kommentieren Sie fair und sachlich! Rassistische, pornografische, menschenverachtende, beleidigende oder gegen die guten Sitten verstoßende Äußerungen sind verboten und werden gelöscht.

Kommentare