RSC Werne gewinnt Teamwertung bei Westfalen Winter Bike Trophy

+

Werne - Mit 211 Starts der Aktiven des RSC Werne an den neun Etappen beim der Westfalen Winter Bike Trophy hat der Werner Radsportclub souverän die Mannschaftswertung gewonnen.

Bei strahlendem Sonnenschein und viel Wind machten sich am vergangenen Sonntag über 30 Radsportler/innen des RSC auf zur letzten Etappe nach Iserlohn.

Von 30 bis 68 Kilometer sind alle angebotenen Strecken gefahren worden – und ganz Harte haben sich sogar für eine Anreise mit dem Rad nach Iserlohn entschieden. Auch die Jugend des RSC war am Sonntag wieder stark vertreten und hatte die Tour durch das Ruhrtal und über die Höhen des Haarstrangs mit grobstolligen Reifen bewältigt.

Die Anreise lohnte sich, denn für den Gesamtsieg gab es drei Bierfässchen und einen schönen Siegerpokal.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das Login-Formular anmelden.


Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.

Netiquette
Hinweis: Kommentieren Sie fair und sachlich! Rassistische, pornografische, menschenverachtende, beleidigende oder gegen die guten Sitten verstoßende Äußerungen sind verboten und werden gelöscht.

Kommentare