Weitere Leichtathletik-Veranstaltung in Bergkamen abgesagt

+
Der Sternlauf der Bergkamener Leichtathleten wurde abgesagt.

Bergkamen - Eine weitere Leichtathletik-Veranstaltung in Bergkamen wurde auf Grund der Corona-Pandemie und dem Umgang mit dieser abgesagt.

 Mit einem Sternlauf in die Marina in Rünthe wollten die Bergkamener Leichtathletikvereine TLV Rünthe, TuRa Bergkamen, TuS Weddinghofen und SuS Oberaden am Sonntag, 26. April, in die Saison 2020 starten und gleichzeitig das 10-jährige Bestehen des FLVW-Fitnessparks feiern. 

Die Leichtathletikvereine haben jetzt jedoch beschlossen, dass die Veranstaltung wegen der Corona-Pandemie ausfällt und auf einen noch festzulegenden Termin im Herbst verschoben wird. 

Man wird sich dann vor den Sommerferien treffen und als Ersatzveranstaltung einen Saisonabschlusslauf planen, damit zumindest das Jubiläum in diesem Jahr gefeiert werden kann.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert.

Hinweise zum Kommentieren: Auf wa.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.


Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.

Netiquette
Hinweis: Kommentieren Sie fair und sachlich! Rassistische, pornografische, menschenverachtende, beleidigende oder gegen die guten Sitten verstoßende Äußerungen sind verboten und werden gelöscht.

Kommentare