TV-Volleyballerinnen steigen in Oberliga auf

+
Die Werner Volleyballfrauen haben den Aufstieg in die Oberliga geschafft.

WERNE -  Die Werner Volleyballfrauen haben am Samstagabend die Rückkehr in die Oberliga geschafft. Der Jubel kannte nach dem verwandelten Matchball in der Linderthalle keine Grenzen mehr.

Nach dem klaren 3:0 (25:16, 25:18, 25:15)-Erfolg im Derby gegen den Lüner SV ist das Team des Trainergespannes Bronek Bakiewicz und Rolf Wilmsen in den letzten drei Spielen nicht mehr durch die Verfolger von Platz eins zu verdrängen. Nach zwei Jahren in der Verbandsliga, dem ging ein sportlicher Niedergang und einem kompletten Neuaufbau des ehemaligen Zweitligisten voraus, geht nun also das muntere Liga-Wechseln weiter. Für Bronek Bakiewicz war dies der größte Erfolg als Trainer.

Helena Lohmann, die bereits zu Zweitliga-Zeiten für den TV Werne spielte, schrieb nach dem Schusspfiff auf der Facebook-Seite des TV Werne: „Da ist das Diiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiing mit einem starken 3:0 gg den Lüner SV sind wir sicher in der OBERLIGA. Wir bedanken uns bei den Massen die in die Linderthalle geströmt sind und uns so unterstützt haben. DANKE!“ - fraz

Volleyball TV Werne Damen - Aufstieg in die Oberliga

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das Login-Formular anmelden.
Netiquette
Hinweis: Kommentieren Sie fair und sachlich! Rassistische, pornografische, menschenverachtende, beleidigende oder gegen die guten Sitten verstoßende Äußerungen sind verboten und werden gelöscht.

Kommentare