Verband schließt TFC Werne aus

+
Der TFC Werne – hier in einer Spielszene gegen den SV Herbern III aus der Vorsaison – wurde durch den Verband ausgeschlossen.

WERNE - Der Türkische Fußball-Club Werne ist mit sofortiger Wirkung aus dem Fußball- und Leichtathletik-Verband Westfalen (FLVW) ausgeschlossen worden.

Praktische Auswirkungen hat dies allerdings keine, da der TFC in dieser Saison keine Mannschaft für den Spielbetrieb stellte. Der Verein war quasi nur noch eine Hülle und wollte weiter existieren.

„Ich habe ihnen aber mitgeteilt, dass Abgaben an den Kreis und Verband weiter fällig sind, auch wenn der Spielbetrieb ruht“, sagte Robert Heitmann, der Vorsitzende des sich im Sommer auflösenden Fußballkreises Lüdinghausen. „Auch die Kreisabgaben stehen noch aus. Aber beim TFC hat niemand mehr auf Anfragen reagiert“, ergänzt Heitmann.

Der TFC wollte eigentlich auch in den Fußballkreis Unna/Hamm wechseln, vom Vereinsvorstand nahm aber auch niemand an den Begrüßungsabenden teil. Das ist nun hinfällig. Der Verein wird – genau wie bei Gurbet Spor Bergkamen in diesem Frühjahr – erst wieder aufgenommen, wenn die Schulden bezahlt sind. Ob es dazu je kommen wird, scheint aber mehr als fraglich.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das Login-Formular anmelden.


Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.

Netiquette
Hinweis: Kommentieren Sie fair und sachlich! Rassistische, pornografische, menschenverachtende, beleidigende oder gegen die guten Sitten verstoßende Äußerungen sind verboten und werden gelöscht.

Kommentare