TISCHTENNIS ddd

TTC-Herren gelingt 9:1-Pflichtsieg gegen Schlusslicht

Sport Tischtennis Dennis Kötter Foto Hans Joachim Eickmann Dateiname: er31u1551

WERNE - Bezirksliga 2, Männer: TTC Werne – SuS Bertlich II 9:1. Den erwarteten Pflichtsieg holten sich die TTC-Männer gegen das neue Schlusslicht. Damit festigte das Tam um Spitzenspieler Dennis Kötter Platz zwei, der zum Aufstieg in die Landesliga berechtigt.

Die einzige Niederlage kassierte Tim Kroes – und das klar in drei Sätzen. Eng wurde es im zweiten Doppeln für David Adam und Tim Bußkamp sowie für Bußkamp im Einzel, aber am Ende standen hier jeweils Fünf-Satz-Erfolg.

Alle anderen Partien gingen weitgehend klar an die Gastgeber, die damit den fünften Sieg im sechsten Spiel feierten. Mit drei Erfolgen war Spitzenspieler Dennis Kötter fleißigster Punktelieferant. Nach dem spielfreien kommenden Wochenende geht es für die Werner Männer am Samstag, 8. November, erneut daheim gegen den Viertletzten Münster III weiter.

TTC: Kötter/Kroes 1:0, Adam/Tim Bußkamp 1:0, Fetting/Brandenburger 1:0, Kötter 2:0, Adam 1:0, Kroes 0:1, Tim Bußkamp 1:0, Fetting 1:0, Brandenburger 1:0 - fraz

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das Login-Formular anmelden.
Netiquette
Hinweis: Kommentieren Sie fair und sachlich! Rassistische, pornografische, menschenverachtende, beleidigende oder gegen die guten Sitten verstoßende Äußerungen sind verboten und werden gelöscht.

Kommentare