Das neue Traum-Mixed beim TTC 98 heißt Adam/Adam

WERNE - Nun hat der Tischtennis Club Werne 98 sein neues Traumdoppel:

Am Mittwoch gaben sich Katharina Hubracht, Spielerin der Verbandsliga-Frauen, und David Adam, Nummer eins der Bezirksliga-Herren, auf dem Werner Standesamt das Ja-Wort. Beide entstammen einer Tischtennis-Familie. Katharinas Schwester, Vanessa, und Vater Michael (der ist zudem Klubchef) stehen ebenso regelmäßig und erfolgreich an der Platte wie der Vater des Bräutigams, Gerd, in der dritten Mannschaft des TTC 98. Weil die Traunung zeitlich ungüstig lag, wurde das Brautpaar am Morgen noch nicht mit einem Spalier begrüßt, aber am Abend von den Teamkolleginnen und -kolleginnen feucht-fröhlich gefeiert. Außerdem hatte es schon beim Kränzen an der Stockumer Straße das eine oder andere Gläschen auf das neue Ehepaar gegeben. - Foto: Gudra

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das Login-Formular anmelden.
Netiquette
Hinweis: Kommentieren Sie fair und sachlich! Rassistische, pornografische, menschenverachtende, beleidigende oder gegen die guten Sitten verstoßende Äußerungen sind verboten und werden gelöscht.

Kommentare