Tischtennis-Frauen legen Fehlstart in NRW-Liga hin

NRW-Liga, Frauen: SV Bergheim – TTC Werne 8:5. Die Werner Tischtennis-Frauen haben einen Fehlstart in die neugegründete NRW-Liga hingelegt und auch das zweite Saisonspiel verloren. In Bestbesetzung unterlag das Team um Spitzenspielerin Katharina Hubracht mit 8:5 im ostwestfälischen Bergheim.

Die fleißigsten Punktelieferanten waren dabei Spitzenspielerin Adam und das Talent Finja Kaubisch an Position vier, die jeweils eine 2:1-Einzelbilanz aufwiesen. Leer ging hingegen bei ihrer Saisonpremiere Vanessa Hubracht aus. Zudem gingen auch beide Eingangsdoppel aus Werner Sicht verloren.

TTC Werne: Adam 2:1, Hubracht 0:2, Bake 1:2, Kaubisch 2:1, Adam/Hubracht 1:0, Bake/Kaubisch 1:0

Landesliga 4, Männer: Borussia Dortmund III – TTC Werne 9:6. Die erste Saisonniederlage hat der Landesliga-Aufsteiger aus Werne bei der „Dritten“ des Zweitligisten Borussia Dortmund hinnehmen müssen.

TTC: Kötter 1:1, Kroes 1:1, Tim Bußkamp 1:1, Reichelt 0:2, Fetting 0:2, Wellmann 1:1, Kötter/Reichelt 1:, Kroes/Wellmann 0:1, Tim Bußkamp/Fetting 1:0 - fraz

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das Login-Formular anmelden.


Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.

Netiquette
Hinweis: Kommentieren Sie fair und sachlich! Rassistische, pornografische, menschenverachtende, beleidigende oder gegen die guten Sitten verstoßende Äußerungen sind verboten und werden gelöscht.

Kommentare