Sarah Schemmann sagt „Ja“

WERNE - Sarah Schemmann, Nachwuchs-Trainerin beim Werner Tennisclub 75 und frühere Oberliga-Spielerin beim Stadtrivalen Blau-Weiß Werne, hat am Samstag in der St. Christophorus-Kirche ihrem Ehemann Hubert Hanrath das Ja-Wort gegeben.

Für die Sport- und Englischlehrerin am St. Christophorus-Gymnasium stand ihre Klasse 6b Spalier. Und auch Marlene Stammer, ein von Sarah Schemmann trainiertes Tenniskind, ließ es sich nicht nehmen, stellvertretend für den Club die besten Glückwünsche zu übermitteln. - Foto: Zöllner

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das Login-Formular anmelden.
Netiquette
Hinweis: Kommentieren Sie fair und sachlich! Rassistische, pornografische, menschenverachtende, beleidigende oder gegen die guten Sitten verstoßende Äußerungen sind verboten und werden gelöscht.

Kommentare