Juniorinnen des WTC 75 stehen im Finale

+
Die U18-Juniorinnen des WTC 75: Wiebke Wentzler, Katharina Marek, Anna Bolland, Marie Barkowski und Carla Stoscheck (von links). Es fehlt Sina Gabriel

Werne -   Der Werner Tennisclub 75 meldet aus seiner Jugend den ersten Teilnehmer an einem Finale auf Kreisebene. Den U18-Juniorinnen reichte im letzten Gruppenspiel ein 3:3 gegen den TC Rinkerode, um den ersten Gruppenplatz zu behaupten.

Endspielgegner ist am 28. August der TC Union Münster.

Katharina Marek (LK 15), bislang ungeschlagen, musste gegen Rinkerode ihre erste Saisonniederlage hinnehmen. Nach den Einzeln stand es 2:2. Katharina Marek und Marie Barkowski gewannen schließlich das zweite Doppel und machten damit den Einzug in das Kreisfinale perfekt.

Nochmals erfolgreich mit 5:1 punkteten die U15-Juniorinnen des WTC 75 gegen den ASV Senden. Lina Sickmann, Hanna Schubert und Celine Flemming gewannen die ersten drei Einzelpunkte. In den Doppeln setzte der WTC auf die bewährte Aufstellung und der Gesamtsieg stand fest.

Die U18-Junioren verteidigten gegen den TC Grün-Weiß Bork erfolgreich den ersten Tabellenplatz. 2:2 stand es nach den Einzeln und wieder mussten die Doppel die Entscheidung bringen. Jan-Dirk Willmann und Benedikt Eisenbach sicherten mit ihrem 6:2 und 6:3 den einen Punkt, der zum Erhalt des ersten Tabellenplatzes reichte.  

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das Login-Formular anmelden.


Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.

Netiquette
Hinweis: Kommentieren Sie fair und sachlich! Rassistische, pornografische, menschenverachtende, beleidigende oder gegen die guten Sitten verstoßende Äußerungen sind verboten und werden gelöscht.

Kommentare