Thivessen startet mit 9:0-Sieg in die Bundesliga

Andreas Thivessen

WERNE - Zwei Siege steuerte der Werner Tennisspieler Andreas Thivessen zum 9:0-Auftakterfolg des TC Parkhaus Wanne-Eickel gegen den THC Ahrensburg in der Bundesliga der Herren 30 bei.

Im Einzel siegte der an Nummer vier gesetzte Neuzugang gegen Lars Borgstede mit 6:1 und 6:2. Im Doppel an der Seite von Tobias Siechau gegen das Hamburger Doppel Jeglinski/Pietsch gab es einen 6:0, 7:6-Erfolg gegen das Hamburger Duo. Das Ziel des TC Wanne-Eickel ist es, mit einem der ersten beiden Plätzen in der Bundesliga-Staffel Nord die Finalrunde um die Deutsche Meisterschaft in München zu erreichen.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das Login-Formular anmelden.


Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.

Netiquette
Hinweis: Kommentieren Sie fair und sachlich! Rassistische, pornografische, menschenverachtende, beleidigende oder gegen die guten Sitten verstoßende Äußerungen sind verboten und werden gelöscht.

Kommentare