Werner Sportplakette für tolle Leistungen: die Namen

+
LippeBaskets Werne U14.

Werne - Der Rat der Stadt Werne hat in seiner Sitzung am vergangenen Mittwoch den Beschluss gefasst, zwei Sportlerinnen, zwei Sportlern sowie einer Mannschaft die Sportplakette 2015 "für hervorragende Leistungen im Sport" zu verleihen.

Demnach erhalten wie schon im Vorjahr der Schwimmer Rouven Nagel und das Radsporttalent Jan Tschernoster die höchste Auszeichnung für Sportler, die die Stadt Werne vergibt. Zudem werden die in Werne wohnende Voltigiererin Christine Kuhirt und der Behindertensportler Daniel Schacht vom Verein für Reittehrapie für ihre internationalen Erfolge geehrt. Ferner werden die U14/U16-Korbjäger der LippeBaskets Werne ausgezeichnet. 

Stadt Werne verleiht Sportplakette

Die Einzelsportler:

Rouven Nagel.

Rouven Nagel, Schwimmer der Schwimmgemeinschaft Dortmund: Der Student wurde Zweiter bei den Deutschen Meisterschaften mit der 4 x 100 m Freistilstaffel der Männer der SG Dortmund in Berlin und Zweiter bei den NRW-Meisterschaften über 200 m Rücken der Männer in Wuppertal. Zudem sicherte er sich den ersten Platz bei den NRW-Meisterschaften mit der 4 x 100 m Freistilstaffel der Männer der SG Dortmund. Nagel wurde zudem mit der Mixed-Staffel der bei denDeutschen Kurzbahnmeister-schaften Vizemeister und landete bei den NRW-Kurzbahnmeisterschaften mit der 4 x 50 m Staffel der Männer auf Platz zwei. Die Erfolgsliste in diesem Jahr wurde zudem mit einem 3. Platz bei den NRW-Kurzbahnmeisterschaften über 100 m Rücken der Männer abgerundet.

Jan Tschernoster.

Jan Tschernoster, Radrennfahrer des RSC Werne 79: Der 19-Jährige wurde in seinem ersten Jahr in der U23-Altersklasse gleich Dritter bei den NRW-Landesmeisterschaften in der U23, Neunter bei den Deutschen Meisterschaften im Einzelzeitfahren (U23) und Zehnter bei den Deutschen Meisterschaften im Straßenrennen (U23). Zudem holte er den Gesamtsieg bei der internationalen Oderrundfahrt -- und das als jüngster Sieger in deren 60-jährigen Geschichte. Mit dem Sieg beim Rennen in Herford stieg der Soldat der Sportfördergruppe in die B-Klasse auf, mit dem Sieg beim Rennen in Hamm folgte der Aufstieg in die A-Klasse. Zudem siegte er beim Straßenrennen in Kempen und wurde auf anhieb Zweiter in der Gesamtwertung der U23-Bundesliga. Zudem nahm der Bergkamener mit der Nationalmannschaft an den U23-Europameisterschaften in Tartu/Estland teil. Dort wurde er 22. im Einzelzeitfahren und 53. im Straßenrennen.

Daniel Schacht.

Daniel Schacht, Reitsportler des Verein für Reittherapie Kreis Unna:Der Werner Behindertensporter wurde 3-maliger Goldmedaillengewinner im Reiten bei den Weltspielen der Special Olympics in Los Angeles.

Christine Kuhirt.

Christine Kuhirt, Voltigiererin des RFZV St. Hubertus Herne: Die in Werne wohnende Christine Kuhirt hat ein eindrucksvolles Jahr hinter sich. Die Weltklasse-Voltigiererin wurde Zweite bei den Deutschen Meisterschaften im Voltigieren in Alsfeld und zudem Vierte bei den Europameisterschaften im Einzelvoltigieren in Aachen - beides mit ihrem Pferd Fuzzy.

Die Mannschaft:

LippeBaskets Werne U14.

U14/16-Basketballer der LippeBaskets Werne: Das Team von Trainer Cajus Cramer wurde im Frühjahr ungeschlagen Meister in der U14-Regionalliga. In der Aufstiegsrunde im Sommer dann als U16-Team schafften die Talente um den WBV-Auswahlspieler Kai Küper den Sprung in die NRW-Liga, der höchsten Spielklasse in Nordrhein-Westfalen. Und in diesem Umfeld mit Nachwuchsteams von Bundesligisten schlägt sich das Werner Team beachtlich und liegt im gesicherten Mittelfeld.

Die Ehrung der Sportlerinnen und Sportler sowie der erfolgreichen Mannschaft erfolgt im Rahmen des Sportlerballs am Samstag, 23. Januar 2016, im Kolpingsaal der Stadt Werne.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das Login-Formular anmelden.


Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.

Netiquette
Hinweis: Kommentieren Sie fair und sachlich! Rassistische, pornografische, menschenverachtende, beleidigende oder gegen die guten Sitten verstoßende Äußerungen sind verboten und werden gelöscht.

Kommentare