Südwestfalen-Gold für Jan-Philipp Kortmann

Hinten Jan-Philipp Kortmann, Gerrit Gutschera, Svenja Steffen, vorne Helen Klaes, Ann-Kathrin Teeke und Thomas Leutner

WERNE -  Sechs Schwimmerinnen und Schwimmer des TV Werne Wasserfreunde haben an den Südwestfälischen Kurzbahnmeisterschaften in Lippstadt teilgenommen – mit großem Erfolg.

In der Altersklasse Jugend D (Jahrgang 2002/03) sicherte sich Jan-Philipp Kortmann über 100 Meter Freistil in 1:08,81 Minuten den Meistertitel. Über 50 Meter Freistil, 50 Meter Rücken und 100 Meter Lagen holte er Bronze.

Ann-Kathrin Teeke sicherte sich in der Klasse der Jugend C (2000/01) über 100 Meter Rücken, ebenfalls in persönlicher Bestzeit, eine Silbermedaille. Silber gab es auch für Gerrit Gutschera bei den Junioren (1994/95) über 100 Meter Freistil. Die 56,42 Sekunden bedeuteten Vereinsrekord – allerdings nur für wenige Minuten. Zudem stellte er noch einen neuen Vereinsrekord über 50 Meter Schmetterling in 28,16 Sekunden auf.

Thomas Leutner schaffte es in der offenen Wertung (1993 und älter) nicht auf einen Podestplatz, schwamm aber gleich zwei neue Vereinsrekorde. Einmal über 50 Meter Freistil in 25,40 Sekunden und über 100 Meter Freistil in 56,14 Sekunden. und nahm Gerrit Gutschera den Rekord ganz schnell wieder ab.

Helen Klaes und Svenja Steffen komplettierten das erfolgreiche Team mit persönlichen Bestzeiten. Alleine schon das Erreichen der Pflichtzeiten für diese Titelkämpfe ist eine beachtenswerte Leistung. - red

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das Login-Formular anmelden.


Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.

Netiquette
Hinweis: Kommentieren Sie fair und sachlich! Rassistische, pornografische, menschenverachtende, beleidigende oder gegen die guten Sitten verstoßende Äußerungen sind verboten und werden gelöscht.

Kommentare