Wiehagenschüler bei Schwimm-Stadtmeisterschaft vorne

WERNE - Die Wiehagenschüler haben sich am Donnerstag im Werner Hallenbad bei der Werner Stadtmeisterschaft der Grundschulen im Schwimmen den Titel gesichert.

Der Nachwuchs der Jahrgänge 2004 und jünger setzte sich vor der Uhlandschule durch, Dritte wurde die Wienbredeschule vor der Kardinal-von-Galen-Grundschule aus Stockum. Insgesamt fünf Wettkämpfe mussten die Kinder absolvieren, darunter eine 4x25-m-Bruststaffel, eine Überraschungsstaffel sowie ein Dauerschwimm-Wettbewerb mit mindestens fünf und maximal zehn Minuten, wobei die Anzahl der absolvierten Bahnen aufaddiert wurden. - Foto: Volkmer

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das Login-Formular anmelden.


Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.

Netiquette
Hinweis: Kommentieren Sie fair und sachlich! Rassistische, pornografische, menschenverachtende, beleidigende oder gegen die guten Sitten verstoßende Äußerungen sind verboten und werden gelöscht.

Kommentare