Ligges und Wacker nominiert

WERNE -  Marie Ligges (RV Herbern) mit Cassandra L und Kathrin Wacker (RV Werne, Bild) mit Viola sind nach einer Sichtung in Warendorf für das Bundes-Nachwuchschampionat der Springreiter nominiert worden.

Dieses wird am 7. und 8. März im Rahmen der internationalen „Löwen Classics“ (CSI4*) in Braunschweig ausgetragen. Bei der Sichtung in Warendorf wurden die 25 Besten aus Deutschlands Nachwuchs herausgefiltert. In Braunschweig reiten sie in zwei Prüfungen auf M*-Niveau den Sieger aus. - gu

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das Login-Formular anmelden.


Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.

Netiquette
Hinweis: Kommentieren Sie fair und sachlich! Rassistische, pornografische, menschenverachtende, beleidigende oder gegen die guten Sitten verstoßende Äußerungen sind verboten und werden gelöscht.

Kommentare